Impressum  |  Kontakt  |  Hilfe  |  Datenschutz
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 

Müllumschlagstation Langeoog

Telefon: 04972 / 693187

Öffnungszeiten der Umschlagstation

Montags von 14:30 - 16:30 Uhr

Freitags von 10:00 - 12:00 Uhr

Betreiber

Inselgemeinde Langeoog

Hauptstraße 28

26465 Langeoog

Telefon: 04972 / 693-0

Restmüll-, Biomüll- und Wertstoffsäcke

Auf der Insel Langeoog erfolgt die Abfallentsorgung über Abfallsäcke. Die Restmüll-, Biomüll- und Wertstoffsäcke werden wie folgt abgeholt:

Rest / Biomüll jeweils
Montags ab 07.30 Uhr
Wertstoffsack
jeweils Dienstags ab 07.30 Uhr

Sollte der Abfuhrtag einmal ein Feiertag sein, so wird die Abfuhr am nächsten Werktag durchgeführt.

Die Ausgabe von Rest- und Biomüllsäcken erfolgt über Berechtigungsscheine. Diese können Sie bei der Gemeindekasse der Inselgemeinde Langeoog kostenpflichtig erwerben. Einzulösen sind die Berechtigungsscheine bei der Elektrofirma Richter, Willrath-Dreesen 13

Wertstoffsäcke erhalten Sie kostenlos an der Information des Rathauses.

Wertstoffe

wie Altglas, Altpapier und Pappe können Sie kostenlos zum Containerplatz bringen und dort über die jeweiligen Container entsorgen. Bitte beachten Sie die Einwurfzeiten.

Schadstoffsammlung

Dreimal im Jahr wird auf Langeoog (auf dem Containerplatz) die mobile Schadstoffsammlung durchgeführt. Neben Schadstoffen aus privaten Haushalten können Sie dann auch elektronische Kleingeräte wie Fön, Toaster, Wecker u.ä. abgeben. Die jeweiligen Termine entnehmen Sie bitte dem Abfuhrkalender.

Altbatterien

können Sie im Rathaus bei der Information abgeben. Dort steht eine Sammelbox für Altbatterien. Außerdem müssen Händler, die Batterien in ihrem Sortiment führen, verbrauchte Batterien zurücknehmen.

Altkleider

werden 3 x jährlich von Mitarbeitern der Inselgemeinde kostenlos eingesammelt. Altkleidersäcke erhalten Sie an der Information des Rathauses. Termine entnehmen Sie bitte dem Abfuhrkalender.

Sperrmüllabfuhr aus Privathaushalten

Auf Langeoog wird mehrmals jährlich an festgelegten Terminen eine Sperrmüllsammlung durchgeführt. Die Anmeldung zur jeweiligen Sammlung erfolgt mittels Sperrmüllkarten, die Sie im Rathaus erhalten. Die Abfuhr ist kostenpflichtig und richtet sich nach der abzufahrenden Menge. Entsprechende Anmeldungen müssen der Gemeinde Langeoog mindestens 10 Tage vorher bekannt gegeben werden. Die jeweiligen Termine sind im Abfuhrkalender angegeben.

Hinweise zur Sperrmüllabfuhr

Wie bereits in den vergangenen Jahren sind feste Sperrmüllabfuhrtage vorgesehen (jeweils am Mittwoch und Donnerstag). Um eine ordnungsgemäße Abfuhr zu gewährleisten ist zwingende Voraussetzung für die Abholung, dass die Sperrmüll-Anmeldekarte, die Sie an der Information des Rathauses käuflich erwerben können, spätestens 10 Tage vor Abfuhr wieder im Rathaus vorliegen muss und die entsprechende Gebühr in Höhe von

15,00 EUR bis ca. 3 cbm           30,00 EUR für ca. 3 bis 6 cbm          45,00 EUR für ca. 6 bis 9 cbm

Sollte Ihre Anmeldekarte nach dem Anmeldeschluss eingehen oder aber die zur Verfügung stehenden Kapazitäten erreicht sein, haben Sie bitte Verständnis dafür, dass sie erst für den nächstfolgenden Abfuhrtermin berücksichtigt wird.

Der genaue Abfuhrtermin wird Ihnen immer schriftlich mitgeteilt.

Bitte stellen Sie Ihren Sperrmüll erst am Abfuhrtag spätestens bis 08.00 Uhr behinderungsfrei ab.

Hinweis zur Sperrabfallannahme am 14. September 2016

Sperrabfälle können am 14. September 2016 in der Zeit von 08:00 - 13:00 Uhr an der Müllumschlagstation am Hafen (Seedeich) privat oder über einen Spediteur angeliefert werden. Die Anlieferung ist kostenpflichtig. Voraussetzung für die Annahme an der Müllumschlagstation ist auch hier das Vorliegen des Sperrabfall-Anmeldeformulars im Rathaus spätestend 10 Tage von der Anlieferung.

Sonstige Entsorgungsmöglichkeiten

Sonstige Abfälle können Sie selbst zur Müllumschlagstation bringen oder diese durch einen Transporteur abholen lassen. Diese Anlieferungen sind jeweils gebührenpflichtig und richten sich nach der angelieferten Menge.

Transporteure:

  • Alwin Eckhard (Mulden und Anhänger) Schniederdamm 20, Tel. 543 oder 1225
  • Martin Janssen (Anhänger) Jakob-Paulus-Weg 3, Tel. 263 oder 1243

Baum- und Strauchschnitt

Auf dem Recyclingplatz erfolgt mehrmals im Jahr an festgelegten Terminen eine kostenlose Annahme von Baum- und Strauchschnitt. Die jeweiligen Annahmetermine entnehmen Sie bitte dem Abfallkalender.

Rasenschnitt- und Laubabfälle gehören in die Biosäcke und nicht in die Wege!

Abfuhplan Langeoog

© 2014 Abfallwirtschaft Landkreis Wittmund alle Rechte vorbehalten  |