Impressum  |  Kontakt  |  Hilfe  |  Datenschutz
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 

Altmetall

Altmetall wird schon seit Jahrhunderten wieder- und weiterverwertet.

Haushaltsübliche metallhaltige Gegenstände und Elektrogroßgeräte werden im Landkreis im Rahmen der Sperrmüllabfuhr separat erfasst und einer Verwertung zugeführt!

Als Altmetall angenommen werden z. B.:

  • Öfen,
  • Fahrräder
  • Wäschepfähle aus Metall
  • Rasenmäher
  • Kinderschaukel
  • Zinkbadewanne
  • Gasofen
  • Grill
  • Regalträger
  • Schubkarre

Nicht zum Altmetall gehören z. B.:

  • Batterien (Problemabfall)
  • Elektroherde, Waschmaschinen, Spülmaschinen (E-Schrott) 
  • Gefüllte Dosen
  • Elektrokleingeräte, z. B. Fön, Kaffeemaschine (E-Schrott)
  • Autowracks und Autoteile (Altautoverwerter)

Größere Schrottteile können über den örtlichen Schrotthandel (Gelbe Seiten, Internet oder Zeitungsanzeigen) oder die Deponie entsorgt werden.

Handeln Sie richtig:

Gegenstände aus Metall gehören nicht zum Restmüll!

© 2014 Abfallwirtschaft Landkreis Wittmund alle Rechte vorbehalten  |